Widerrufsrecht

Bestellung, Preise und Zahlung: 

 

Alle angegebenen Preise gelten in der Währung Euro (€) inklusive der zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Mehrwertsteuer. 

Aufträge werden gegen Vorkasse (als Überweisung) ausgeführt.

Banküberweisungen aus dem Ausland müssen unbedingt unter Angabe unserer IBAN/BIC(SWIFT-Code) angegeben werden. Bei Nichtangabe dieser Kennungen werden die entstehenden deutschen Bankspesen vom Kunden vor dem Versand nachgefordert.

 

 

 

Alle in unserem Online-Angebot genannten Preise haben nur bei Online-Bestellungen für den Versand Gültigkeit.

Alle Angebote sind unverbindlich, Abverkauf vorbehalten.

Die von uns angebotenen Artikel können über das Internet, per Fax oder schriftlich bestellt werden.
Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch uns, spätestens jedoch mit der Auslieferung der Ware, zustande.

Widerrufsrecht:

Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, z.B. per Brief, Fax oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger (zweckmäßigerweise per Einschreiben bzw. zusammen mit der bestellten Ware) oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an unsere Adresse.
 

Lebende Pflanzen fallen nicht unter das Widerrufsrecht.

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten und Sie sind verpflichtet, unsere Lieferung auf unsere Gefahr zurückzusenden, sofern Sie dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt haben. Bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 40,00 € sind die Rücksendekosten durch Sie zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

 

Gewährleistung:

Das Recht zum Widerruf Ihrer Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab Anlieferung der Ware berührt nicht Ihre Rechte als Käufer im Sinne der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollte eine bei uns gekaufte Ware Fehler aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche als Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware. Bitte bewahren Sie als Nachweis über den Kauf die mitgelieferte Rechnung sorgfältig auf.
Etwaige offensichtliche Transport- oder Postschäden sind uns unverzüglich schriftlich anzuzeigen; die Anzeige muss uns innerhalb von 7 Tagen zugegangen sein und zwar durch rückbestätigte E-Mail, Einschreiben-Rückschein, oder Fax mit ordnungsgemäßen Sendeprotokoll. Darüber hinaus sind solche Schäden bei Erhalt des Paketes sofort dem Überbringer anzuzeigen und sich schriftlich bestätigen zu lassen.

 

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

 

Zuletzt angesehen